Kontakt | Impressum | Sitemap

Musikunterricht

Musikunterricht in der Gemeinde für „jung“ und „älter“

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr – so lautet eine bekannte Weisheit, wenn es um das ThemaNotenschlüssel
Bildung geht. Dieser Spruch ist längst überholt. Auch die Wissenschaft bestätigt, dass man im Alter
durchaus lernfähig bleibt. Im musikalischen Bereich gibt es vorbildliche Beispiele.
Man kann also als Erwachsener durchaus noch mit einer musikalischen Ausbildung beginnen oder
sein früheres Hobby Musik wieder aufgreifen. Es gibt viele schöne Dinge im Leben. Eines der schönsten ist
wohl die Musik.
Mit Gleichgesinnten und gezielten Ausbildungsmethoden erreichen auch Ältere ihr Ziel. Und glauben sie mir –
in einem Orchester oder einer Musikgruppe zu musizieren ist einfach wunderschön.
Gerade die Musik kann Lebenszufriedenheit bewirken.
Die Lernbereitschaft ist bei Erwachsenen oft höher als bei Jugendlichen, da sich ein Erwachsener ganz
bewusst für dieses Hobby entscheidet. Viele erfüllen sich einen Kindestraum, den sie im Alter
verwirklichen können.
Als Erwachsener strebt niemand mehr eine Solistenkarriere an, aber gemeinsam in einer Gruppe musizieren
ist für viele eine Freude und motiviert zum Üben.
Also überlassen sie die musikalische Ausbildung nicht nur den “ Jungen “ – Musik ist für alle da –

Das Motto also:  Es ist nie zu spät

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Rudi Haller:
E-Mail: hallerrudi@web.de
Tel. 08702 / 7749875