Kontakt | Impressum | Sitemap

Aktuell

Bereits zum Vierten mal hielten die Luftpistolenschützen aus Oberaichbach, Ahrain und Niederaichbach im Jahr 2015 ein Vergleichsschießen ab.
Ausrichter waren diesmal die St. Hubertusschützen aus Niederaichbach, die mit 2 Mannschaften and den Start gingen.
Nach einem kurzen Grußwort von Schützenmeister Rudi Mischko, stärkte man sich erst mal bei einer deftigen Brotzeit.
Zum ersten mal wurde diesmal ein Wanderpokal in Form eines 2l Weißbierglas mit Bayernwappen ausgeschossen.
Gewertet wurde im Ring-Teiler Modus und Jeder Schütze hatte 20 Schuß abzugeben.
Auf den 4. Platz kamen die Aichbachtaler Schützen aus Oberaichbach mit 2687 Punkten,
den 3. Platz belegte die Erste Mannschaft der Hubertusschützen Niederaichbach mit 2282 Punkten.
Den 2. Platz sicherten sich die Schützengesellschaft aus Ahrain mit 1945 Punkten.
Den Ersten Platz und Gewinner des Wanderpokals, wurden zur Überraschung aller, die Zweite Mannschaft der St. Hubertusschützen Niederaichbach mit 1551 Punkten.
In der Einzelwertung Ringe schaffte es auf den Ersten Platz Bernhard Beham von der Schützengesellschaf Ahrain mit 180 Ringen gefolgt von Schäfferer Anton aus der Ersten von den Hubertusschützen Niederaichbach.
Den Besten Teiler, einen 73 Teiler Schoß aus der Zweiten Mannschaft der Hubertussschützen Rudi Mischko.

Luftpistolenschützen
Auf dem Bild sind die Sieger; die Zweite Mannschaft der Hubertusschützen
v.l. Schwemmhuber Hans, Mischko Rudi, Jakob Sand, Kaltenhauser Max